Vorstand

Vorsitzender: Gordon Schreiber  schreiber@g-scholl-verein.de  

Stellv. Vorsitzender: Kristin Schuller schuller@g-scholl-verein.de

Schatzmeister: Dr. Annette Herzog herzog@g-scholl-verein.de

Vorstellung des Vorstandes:

Gordon Schreiber (Vorsitzender)

Als ehemaliger Schollaner – ich habe im Jahr 1999 mein Abitur am Geschwister Scholl Gymnasium abgelegt – war und bin ich unserer Schule immer noch sehr verbunden.

Im Rahmen der Mitarbeit im Vorstand des Schulvereins habe ich die Möglichkeit direkten Einfluss auf das Schulleben zu nehmen. Ich kann zwar keine Noten ändern, Vertretungspläne schreiben oder gar Hitzefrei geben, dafür habe ich die Möglichkeit aktiv das „Drumherum“ mit zu gestalten. Neben der Organisation des 1. Scholl eSport Cup (siehe gesonderter Artikel) betreue ich u.a. auch unseren Auftritt auf Facebook (www.facebook.com/SchulvereinGSG).

Weiter bin ich verantwortlich für die regelmäßigen Treffen des Vorstands, bei denen wir über Anträge abstimmen, Finanzierungen klären und direkt mit dem Direktor besprechen, wie, wann und wo sich der Verein gewinnbringend für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule einsetzen kann.

Kristin Schuller (stellvertretende Vorsitzende)

Seit 2016 bin ich dabei…unterstütze den Förderverein als Vertretung des Vorstandsvorsitzenden.

Was hat mich dazu bewegt? Es gibt Möglichkeiten das Leben und Lernen hier zu bereichern, durch Ideen zu verbessern. Zur Umsetzung braucht es Engagement und Geld. Der Förderverein kann hier etwas bewegen! Diese Chance will ich nutzen. Sie auch?!

Dr. Annette Herzog (Schatzmeister)
Nach einer Anfrage des nunmehr ehemaligen Vorsitzenden des Vereins an alle Mitglieder, wer sich künftig im Vorstand engagieren möchte, habe ich mich in diesem Frühjahr entschlossen, im Vorstand mitzuarbeiten und werde zukünftig das Amt des Schatzmeisters übernehmen. Mir ist es wichtig, dass die Mitgliedsbeiträge und die eingeworbenen Spenden sinnvoll und im Interesse der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, und damit auch meiner Tochter, die in der 6. Klasse lernt, eingesetzt werden. Dies mitzugestalten, neue Ideen im Vorstand zu entwickeln und umzusetzen, die Arbeit des Lehrerkollegiums durch finanzielle Mittel zu unterstützen, aber auch

Lehrer und Schüler auszeichnen, die sich durch besondere Aktivitäten und Leistungen hervorgehoben haben, auszuzeichnen, ist mir ein Anliegen, somit freue ich mich auf mein künftiges Ehrenamt.

Nicole Krönert-Weber (Schriftführerin)

Einen kleinen sozialen Beitrag leisten, doch wofür? Diese Frage stellte ich mir, im Sommer 2017. Ich entschloss mich auf einer der Elternversammlungen Mitglied zu werden, denn wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt! Meine Vorstellung: Die Schule soll für meine Kinder eine außergewöhnlich tolle Schule sein, in der ich das Drumherum positiv mitgestalten kann!

Kerstin Schmidt (Beisitzerin)

Mein Name ist Kerstin Schmidt und ich übe seit einigen Jahren die Funktion der Beisitzerin im Vorstand des Schulvereins aus.

Dem Schulverein gehöre ich seit seiner Gründung an und habe es bis jetzt nicht bereut. Im Gegenteil. Es ist schön mitzuerleben, wie mit Herz und Hand Schüler, Lehrer und überhaupt die gesamte Schule unterstützt werden. Ein bisschen stolz bin ich auch, an der einen oder anderen Idee mitgewirkt zu haben.

Nebenbei „necke“ ich unsere Kinder seit 1991 mit den Fächern Ethik und Musik.

Ein Besuch unseres Schulhauses oder Schulgeländes lohnt sich. Es gibt Einiges zu entdecken, was der Schulverein gesponsort hat. Das ist aber nur mit der Unterstützung unserer Mitglieder möglich. Vielleicht auch bald mit Ihrer/Eurer??

 

Fragen und Anregungen können Sie gern an uns senden.

 

Den Förderantrag oder den Antrag auf Kostenerstattung finden Sie hier